Regionales Jugend- & Schul-Theaternetzwerk

 
 

Die Magie heutiger Theaterarbeit mit Jugendlichen geht weit über das hinaus, was man früher gemeinhin „Schultheater“ nannte. Darstellendes Spiel (DSP) trägt wesentlich zur Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit bei. Gerade in den Gemeinschaftsschulen hat das Fach einen besonderen Stellenwert im Wahlpflichtunterricht und ist dort in Klasse 7 bis 10 als Hauptfach wählbar.

Um den Austausch der Theaterlehrkräfte aller Schularten im Kreis zu ermöglichen und beispielsweise gemeinsame Fortbildungen zu organisieren, hat sich unter dem Dach der Stiftung Herzogtum Lauenburg im November 2015 ein „Regionales Schul- und Jugendtheaternetzwerk“ formiert, das seitdem Austausch-Nachmittage, Fortbildungen und einen regen Austausch im Internet ermöglicht.

#theater:digital_ist_anders -   Das digitale Theatertreffen

...musste aufgrund zu

geringer Teilnehmer*innenzahlen

verschoben werden.

Neuer Termin

  1. 24.September

Alle weiteren Planungen bleiben,

wie sie waren.


(Die Abendfortbildung mit Benjamin Porps ist nun vom Treff entkoppelt, s. Fortbildungen)

Wanted: Junge Autor*inn*en:

Shortlist im Internet mit Voting-Möglichkeit

Das könnte in dieser Woche eine gute Idee

sein für einen besonderen Literaturunterricht

in Primarstufe und weiterführenden Schulen.

Aus weit über 100 Einsendungen aus dem ganzen Kreis hat eine Jury mit u.a. unserer Schulrätin Frau Thomas und der Wortwerkerin Hannah Rau eine Shortlist von 17 Texten ausgewählt, die ab sofort im Netz für ein Publikumsvoting zur Verfügung steht.

https://kulturportal-herzogtum.de/2021/05/11/voting-wanted/


Alle Texte sind von den Autoren und Autorinnen selbst zusätzlich gelesen worden und können also als Audio-File gehört werden, was gerade bei den lyrischen Texten wichtig und bei den Poetry-Slam-Texten unverzichtbar ist.

Die Texte stehen in drei Altersgruppen bereit:

6 bis 11 Jahre

12 bis 16 Jahre

17 bis 23 Jahre

Es sind eine Menge Slam-Texte dabei - insofern genug Anlass, das auch im Gestalten-Unterricht zum Thema zu machen, erst recht, so kann ich mir gut vorstellen, im digitalen Distanz-Theaterunterricht...

Und die jungen Autorinnen und Autoren freuen sich sicherlich noch viel mehr über eine große Leserinnen oder Zuhörerschaft!

Online-Fortbildung Medien und ästhetische Bildung

Fachkongress „Digitale Bildung und professionelle Lerngmeinschaften“


Medien, DSP, Gestalten, Deutsch

„Mixed Realities“ - virtuelle und reale Welten überlagern sich

Mittwoch, 01.09.  - 15:00 bis 18:30

Benjamin Porps

formix KBS0041 * ONLINE



DSP, Gestalten, Deutsch

Grundlagen des Improvisationstheaters und der Szenenentwicklung

Sonnabend, 28.08. - 09:30 bis 15:30

Vincenz Türpe

formix KBS0037 * GemS Mölln, auf dem Schulberg





DSP, Gestalten, Deutsch, Sport

Tanztheater-Techniken * Ohne Worte - Eine Geschichte tanzen

Samstag, 23.10. 9:30 - 15:30 Uhr

Preslav Mantchev

formix KBS0036 * GemS Mölln, auf dem Schulberg







PLAY!

Infos zu Play, zum Ferienworkshop, und Rückblicke auf die letzten Veranstaltungen des Kreises findet ihr hier:

https://www.kreis-rz.de/Play








...wenig Neues vom Förderverband DSP, schaut ansonsten dort mal hinein...







Jung plus X

...die Plattform u.a. für Jugendliche beim Theater Lübeck lohnt natürlich immer:

https://www.theaterluebeck.de/start/jungplusx.html






Foto: Oskar Blank

Neuer Termin wegen Corona!

Neuer Termin wegen Corona!

verlegt * neuer Termin
NEU
NEU